Preview - Estland im Winter

Stürmischer Wintertag an der Ostsee
Stürmischer Wintertag an der Ostsee

Grüßt euch. Nachdem ich am Wochenende die Bilder der Touren durch Estland fertig gemacht habe, könnt ihr hier demnächst an dieser winterlichen Rundreise teilhaben. Heute möchte ich schon mal ein kleines Preview geben. Oben seht ihr das Bild das ich bereits Gestern schon auf meiner Facebook-Seite und 500px.com gepostet habe, hier unter dem Text wie es vor der Nachbearbeitung in Lightroom aussah. Das Foto enstand an einem stürmischen Wintertag an der Ostsee am Strand von Toila, im tiefsten Nordosten Estlands.

Etwas Arbeit die sich lohnt: In Lightroom werden die RAW-Dateien entwickelt
Etwas Arbeit die sich lohnt: In Lightroom werden die RAW-Dateien entwickelt

Ich finde es immer wieder interessant Orte mehrmals und zu verschiedenen Jahreszeiten zu besuchen. Als ich im September in estland war, hatte ich gehofft den Wasserfall in Keila-Joa auch mal zugefroren im Winter zu Gesicht zu bekommen. Naja, wie man auf den Bildern sieht ist daraus leider nix geworden, da die große Kälte, der Schnee und damit der winterliche Blick erst ein paar Tage nach meinem zweiten Besuch dort Einzug ins Baltikum hielt.

Der Wasserfall Keila-Joa im Sommer und Winter (Klicken für Vollbildansicht)

Der Wasserfall Keila-Joa im September
Der Wasserfall Keila-Joa im September
Der Wasserfall im Dezember, kurz vor der großen Kälte und Schnee
Der Wasserfall im Dezember, kurz vor der großen Kälte und Schnee

Das solls erstmal gewesen sein, den Rest der Bilder gibts dann bis zum Wochenende. Wenn es soweit ist erfahrt ihr es auf Facebook oder schaut ab und zu mal vorbei. Falls ihr noch etwas Wandschmuck sucht, empfehle ich euch wie immer mal in meinem Shop-Bereich vorbei zu schauen, die Kalender sind z.B. bei Thalia.de schon ordentlich im Preis runter gesetzt.


Bis dann, schöne Woche... Marcel

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Minnie (Montag, 12 Januar 2015 18:35)

    Zuerst einmal Danke für die schönen Bilder die du immer postest. Ich verfolge diese ja nun seit geraumer Zeit und finde sie in der Regel immer alle sehr schön. Aber - wenn die Anmerkung an dieser Stelle mal erlaubt sei - das Bild von dem Wintertag an der Ostsee finde ich persönlich ein wenig zu arg bearbeitet. Klar, der Himmel ist so natürlich viel imposanter als im Original, aber dafür ist der Strand mit dem Treibholz für mein Empfinden ein wenig "overdone". Ich kenne mich jetzt allerdings mit Lightroom zu wenig aus um sagen zu können ob man das Bild evtl. hätte teilen können - also den oberen Teil etwas mehr bearbeiten und den unteren dafür etwas weniger. Na ja, schön ist das Motiv allemal und die Geschmäcker sind ja auch verschieden ;-).

  • #2

    Marcel Wenk (Mittwoch, 14 Januar 2015 13:49)

    Servus Minnie,
    Danke für dein Feedback. Jede Anmerkung ist erlaubt, sogar erwünscht. Bringt mich ja auch weiter :)
    Zum besagten Bild, du hast Recht, auf einigen Geräten wirkt es etwas "überbearbeitet". Ich werde mir das nochmal vornehmen und deine Hinweise mit einfließen lassen. Es besteht in Lightroom die Möglichkeit bestimmte Bildbereiche zu bearbeiten, was ich bei diesem Foto auch gemacht habe.
    Wie gesagt, nochmal Danke für deinen Kommentar.
    Grüße Marcel :)