Der frühe Vogel ...

Ein Buntspecht in seinem Element
Ein Buntspecht in seinem Element

Das warten hat ein Ende, endlich kommt der Frühling. Mittlerweile sind viele Zugvögel wieder zurück in unseren Gefilden und auch der Rest erfreut sich an den warmen Temperaturen.

Mitte März, bei zum Teil traumhaften Frühlingswetter hier in Bayern, nutzte ich die Gelegenheit für die ersten Touren entlang der Seen und Wälder östlich von Neuburg mit der Kamera und meinem neuen Tamron 150-600mm Teleobjektiv.  Das ist Entspannung pur die Sonne zu genießen und dabei unsere gefiederten Freunde zu beobachten. Neben den üblichen verdächtigen wie Blau- und Kohlmeisen, der Goldammer und den Enten, habe dieses Jahr auch erstmals Gimpel und Schwanzmeisen erwischt. Ein paar Nester und "Hotspots" habe ich schon entdeckt, mal schauen was in den nächsten Wochen noch so dazu kommt. 

Nun aber erstmal viel Freude mit den ersten Vogelbildern des Jahres und ein paar landschaftlichen Frühlingsimpressionen. 

Wart ihr auch schon auf Tour und habt etwas tolles Entdeckt? Dann hinterlasst doch einen Kommentar am Ende des Beitrages. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Michael (Sonntag, 30 August 2015 11:23)

    Die letzten beiden Bilder sind mega... Danke nochmal für die Luftbilder. Bekommst nen Heimat Kalender gratis. :-D